Familienzentrum Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Logo der Familienzentren Hessen
Logo des Familienzentrums

Volltextsuche

Familienzentrum

Homberg (Ohm)

Navigation

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Im Familienzentrum Homberg (Ohm) können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

Weiter zum "Veranstaltungskalender"

Kontakt und Information

Familienzentrum Homberg (Ohm)
Christiane Enders-Pfeil
Frankfurter Straße 1
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-42
Fax: 06633 395 98 06
fz(@)homberg.de 

Öffnungszeiten Offener Treff:

Mo - Do:      8.00 - 12.00 Uhr

Di und Do: 14.30 - 16.30 Uhr

Seiteninhalt

Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Angebote des Familienzentrums

Du möchtest Dich gerne ehrenamtlich engagieren, als Betreuer*in arbeiten oder hast eine Idee für ein Projekt oder Wochenangebot des Familienzentrums?!

Dann melde Dich bei uns und werde

Teil unseres Teams!

 

06633-184 42

fz@homberg.de

Achtung! Achtung!

Alle Anmeldungen für unsere Aktionen laufen nicht mehr über  Vogelsbergkreis / Feripro sondern:

www.freizeiten-bildung.de

Das Strickcafé startet in die neue Saison

Am 06.09.2022 von 14.30-16.30 Uhr                                          

starten wir in die neue Saison.

Lassen Sie sich mit neuen, kreativen Ideen                     

inspirieren oder häkeln und stricken

Sie ihre Lieblingsstücke.

Bei Kaffee und Kuchen steht die Freude am     

gemeinsamen Handarbeiten im Vordergrund.

Wir freuen uns auf unsere Stammbesetzung und auf neue Besucher*innen.

Einladung zum 2. Begegnungskaffee mit Präventionsvortrag der Polizeidirektion Osthessen

Die ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten der Stadt Homberg (Ohm) und allen Stadtteilen : Ute Dietz (Homberg (Ohm)), Barbara Österreich (Erbenhausen),  Christel Kisser (Maulbach), Ingrid Swoboda (Homberg (Ohm), Elke Stein (Schadenbach), Christiane Ostertag (Büßfeld) und Ursula Haböck (Ober-Ofleiden).

Eingeladen sind alle Interessierten, am Mittwoch, 21.09.2022 um 14 Uhr, in das Dorfgemeinschaftshaus Maulbach.

Herr Keller von der Polizeidirektion Osthessen wird viele Informationen zur Vorbeugung und Verhinderung von Straftaten an älteren Menschen geben. Nach seinem Vortrag besteht die Möglichkeit für Fragen.

Danach gibt es bei Kaffee/Tee und selbstgebackenem Kuchen Gelegenheit zum Kennenlernen und regem Austausch.

Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung bis Montag, 19.09.2022, im Familienzentrum unter der Telefonnummer: 06633 – 184 42 oder per Mail an: fz(@)homberg.de und bei Christel Kisser unter Telefonnummer: 06633 – 7476 oder per Mail an: seniorenbeirat(@)homberg.de.

Über eine rege Teilnahme freuen sich die ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten.

 

Fahrt nach Koblenz zum Weihnachtsmarkt

Eine Stadt – sieben Plätze – hundert Highlights: Der Koblenzer Weihnachtsmarkt gehört zu den größten und vielseitigsten in Rheinland-Pfalz und wir fahren hin!

 

Termin: Donnerstag, 01. Dezember 2022

Abfahrt: 10.30 Uhr – Stadthallenparkplatz

13.00 Uhr: Essen im Brauhaus (optional - Platz muss reserviert werden, Essen ist nicht im Preis eingeschlossen)

Stadtführung: 14.30 Uhr – 16.00 Uhr (im Reisepreis enthalten)

Rückfahrt: 19.00 Uhr

Kosten:  25,00 EUR

Wir bitten uns bei Buchung mitzuteilen, ob für das Mittagessen ein Platz im Restaurant  reserviert werden soll und ob Interesse an der Stadtführung        besteht.

Der Reisepreis ist bis zum 15. November 2022 auf das Konto der Stadtkasse, VR-Bank HessenLand, IBAN DE53530932000006920519, unter Angabe des Teilnehmernamens und der Referenz: „Koblenz“, zu überweisen.

Anmeldungen unter Tel. 06633 – 184 42 oder per Mail an fz(@)homberg.de.

 

Moment

Die moment! -Gruppe richtet sich an alle Menschen mit und ohne Demenz und ihre Angehörigen, die ihre Alltagsfähigkeiten stärken und ihr Wohlbefinden fördern möchten. Das ganzheitliche Bewe-gungsprogramm moment! steht für motorisches und mentales Training und wird von zwei zertifizier-ten Kursleiterinnen begleitet.

Das Bewegungsprogramm moment! das von der Diakonie Hessen und der Bildungsakademie beim Landessportbund entwickelt worden ist, vereint gymnastische Mobilitätsübungen, Kräftigungs- und Dehnelemente mit spielerischen Gedächtnisübungen und immer einer guten Portion Humor. Die Ge-staltung des Angebotes richtet sich nach den Fähigkeiten der Teilnehmer*Innen und orientiert sich an konkreten Alltagshandlungen.

Die Teilnahmekosten können bei einer Einstufung in die Pflegeversicherung (Entlastungsleistung) mit der Pflegekasse abgerechnet oder privat bezahlt werden.

  • Selbstverteidigungskurs für Grundschulkinder im
    Familienzentrum Homberg (Ohm)
    In den Herbstferien findet
    vom 27. - 29.10.2022 von 13.00 -15.00 Uhr
    im Familienzentrum Homberg (Ohm)
    ein Selbstverteidigungskurs für 6-10-jährige statt.


    Der Schwerpunkt wird bei diesem Kurs auf das richtige Verhalten der Schulanfänger und jüngeren Kinder gelegt. Grundlegende Selbstvertei-digungstechniken, selbstbewusstes und präventives Verhalten in Ge-fahrensituationen, Notwehr und Nothilfe, Kontrolle von Angstzustän-den werden geschult.
    Der Kursleiter, Uwe Schöning, studiert die Kampfkünste seit 47 Jahren und arbeitet seit gut 40 Jahren mit Menschen allen Alters, Geschlech-ter und gesellschaftlicher Schichten. Seit über 40 Jahren richtet er re-gelmäßig Selbstverteidigungskurse für Kinder, Mädchen / Frauen aber auch für Jungen / Männer aus.
    Anmeldungen erfolgen über die Plattform des Vogelsbergkreises: https://vogelsbergkreis.feripro.de. Unter Veranstaltungssu-che/Familienzentrum Homberg.
    Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0633 -184 42 oder per Mail an fz@homberg.de


     

  • Stein auf Stein – Große Lego Bauaktion
    Familienzentrum Homberg (Ohm) bietet 2 Aktionen für Jung und Alt.
    Am Samstag, dem 01. Oktober ab 15.00 Uhr, sind Kinder ab 5 Jahren mit einer erwachsenen Begleitperson (Vater, Mutter, Oma, Tante) ins MGH Ober-Ofleiden eingeladen, um mit den kleinen Klemmbausteinen echte Kunstwerke entstehen zu lassen.
    Zudem können am Montag, dem 24. Oktober ab 14.30 Uhr, im Rahmen der Ferienspiele alle Kinder ab 6 Jahren alleine ins Familienzentrum kommen, die ihrer Fantasie freien Lauf lassen wollen. Eine Betreuung ist vor Ort gewährleistet.
    2,5 Stunden haben alle Baubegeisterten Zeit, aus den gut sortierten Kisten mit tausenden von Steinen zusammen mit Ulf Ratajczyk kreative Konstruktionen, mit oder ohne Anleitung, zu erstellen. Die Events können durch eine Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend kostenfrei angeboten werden.
    Anmeldungen per E-Mail an fz@homberg.de oder telefonisch: 06633 184 42
    Weiter Informationen auf der Homepage des Familienzentrums www.familienzentrum-homberg-ohm.de


     

  • Naturschatzsuche im Homberger Wald


    Liebe Eltern aus Homberg und Umgebung,


    der Herbst steht vor der Tür und passend zum Färben der Blätter findet im Homberger Wald eine Walderlebnisaktion statt.


    Die Naturschatzsuche eignet sich für alle Kinder zwischen 3-6 Jahren mit Begleitperson die gerne im Wald und in der Natur unterwegs sind.


    Gemeinsam in der Gruppe werden die Eltern-Kind-Paare sich auf die Suche nach den verschiedensten Waldschätzen machen, es gibt eine Bewegungsgeschichte zum Thema Wald und seine Tiere und verschiedene Waldspiele.


    Wir lernen den Wald kennen und verbringen eine gute Zeit miteinander.


    Die Naturschatzsuche dauert circa 2-2,5 Stunden und anmelden könnt ihr euch beim Familienzentrum Homberg (Ohm) fz@homberg.de oder über die Plattform des Vogelsbergkreises: https://vogelsbergkreis.feripro.de. Unter Veranstaltungssuche/Familienzentrum Homberg.
    Als Ausrüstung benötigt ihr:
    1 Getränk
    1 Snack für eine Picknickpause


    Außerdem wären feste Schuhe an euren Füßen und gute Laune prima!


    Die Termine für die Naturschatzsuche sind:
    Samstag 24.09.2022, 10.00 Uhr
    Freitag 30.09.2022, 15.00 Uhr


    Kostenbeitrag 5,00 Euro pro Familie


     

  • „Zusammen is(s)t man weniger allein“
    An manchen Tagen wünscht sich vielleicht der eine oder andere das regelmäßige Kochen ausfallen zu lassen und sich an den gedeckten Tisch zu setzen. Mit uns können Sie das einmal im Monat verwirklichen!
    Wir laden Sie jeden letzten Mittwoch im Monat ein, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 14.00 Uhr, im Café des Familienzentrums, Ihr Mittagessen einzunehmen. Anschließend lassen wir das Essen mit einer Tasse Kaffee und einem Plausch in gemütlicher Runde ausklingen.
    Der Mittagstisch findet in Kooperation mit der Metzgerei Haupt & Danzeisen statt. Wir bieten das Tagesmünü an.


    Menü für Mittwoch, den 28.09.2022:
    Hackbraten, Zwiebelsoße und Tortellinisalat inkl. einer Kaffeespezialität zum Preis von 7,00 EUR.
    Anmeldung telefonisch unter: 06633 – 184 42 oder per E-Mail: fz@homberg.de , bis zum 26.09.2022

  • Kursangebot Baby-Shiatsu im Familienzentrum Homberg (Ohm)
    Baby-Shiatsu ist eine japanische Form der Babymassage, die Eltern befähigt, die Entwicklung ihrer Kinder besser zu verstehen und zu unterstützen und somit deren Entwicklungspotential bestmöglich auszuschöpfen.
    Durch eine spezielle Berührungstechnik wird die gesamte Entwicklung stimuliert und so die Gehirnentwicklung in Bezug auf Motorik, Bewegungsmuster, aber auch die Sprach- und Sprechentwicklung angeregt und gefördert.
    Sie helfen ihrem Kind im Babyalltag, z.B. bei Problemen mit der Verdauung, dem Zahnen, Unruhe und bei Schlafstörungen.


    Dienstags, ab dem 04.10.2022
    von 11.45 - 12.45 Uhr
    Kosten 50,00 EUR für 6 Termine
    Saal Familienzentrum Homberg (Ohm)


    Referentin Anke Thomas
    Diplom-Pflegewirtin (FH),
    Anästhesie- und Intensivfachkrankenschwester,
    Heilpraktikerin mit Schwerpunkte Akupunktur, Sh?nishin und Babyshiatsu


    Wir bitten um Anmeldung bis zum 27.09.2022 per Mail an fz@homberg.de oder telefonisch 06633-184 42.


     

  • Selbstbewusstes Auftreten
    Ein Erfolgsfaktor (nicht nur) bei der Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche
    Wenn ich weiß, wer ich bin, was ich gerne mache und wie mein ganz persönlicher Stil aussieht, dann kann ich das auch nach außen präsentieren. Wenn ich also bewusst weiß, wer ich selbst bin, kann ich selbstbewusst auftreten – so einfach - so gut.
    Für alle die nicht ganz sicher sind, ob das, was sie über sich selbst wissen auch das ist, was der Chef wissen will, gibt es einen kleinen feinen lustigen Workshop dazu. Mit kreativen Übungen aus dem Coaching macht das sogar Spaß.


    WANN Wähle Dir einen passenden Termin:


    Mi 26.10.2022; 15 – 18 Uhr
    oder
    Do 27.10.2022; 11 – 13 Uhr


    WO Im Hotspot, Familienzentrum, Homberg Ohm


    WER Maximal 8 Teilnehmer pro Gruppe, ab 13 Jahre


    Infos und Anmeldung unter:


    HESSENCAMPUS Bildungsberatung
    Maria Kesselhut@vogelsbergkreis.de
    ? 0170 3240 270


    Außerdem kannst Du jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren – für Ihre Fragen rund um Bildung und Beruf kommt die Beraterin ins Familienzentrum

  • Für Flüchtlinge aus der Ukraine.

  • Wir sind umgezogen! 

Einträge insgesamt: 19
1   |   2      »      

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Im Familienzentrum Homberg (Ohm) können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

Weiter zum "Veranstaltungskalender"

Kontakt und Information

Familienzentrum Homberg (Ohm)
Christiane Enders-Pfeil
Frankfurter Straße 1
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-42
Fax: 06633 395 98 06
fz(@)homberg.de 

Öffnungszeiten Offener Treff:

Mo - Do:      8.00 - 12.00 Uhr

Di und Do: 14.30 - 16.30 Uhr