Familienzentrum Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Logo der Familienzentren Hessen
Logo des Familienzentrums

Volltextsuche

Familienzentrum

Homberg (Ohm)

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt und Information

Familienzentrum Homberg (Ohm)
Christiane Enders-Pfeil
Frankfurter Straße 1
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-42
Fax: 06633 395 98 06
fz(@)homberg.de 

Öffnungszeiten Offener Treff:

Mo - Do:      8.00 - 12.00 Uhr

Di und Do: 14.30 - 16.30 Uhr

Seiteninhalt

Kinder- und Jugendprogramm

Das Familienzentrum Homberg (Ohm) freut sich, aufgrund einer Förderung durch das Bundesamt für Familie, Senioren,                               Frauen und Jugend alle nachfolgenden Angebote kostenfrei  anbieten zu können!

        

Kochen mit Gina für Kinder von 8 - 10 Jahren

 

Kochst du gerne? Oder hast du Lust kochen zu lernen?

Wir kochen gemeinsam kleine Gerichte, die schmecken und die du dann auch zu Hause für deine Familie nachkochen kannst.

Bring bitte eine Schürze, ein Geschirrtuch und eine Dose für Reste mit.

 

Unser Kurs umfasst 5 Treffen. Wir treffen uns zum ersten Kochtreff am

30. Oktober 2021 von 15.30 – 17.30 Uhr, in der Küche der Gesamtschule von Homberg (Ohm).

 

Gina Theiss freut sich, dich kennen zu lernen.

 

 

Metalza für Teenies von 10 – 14 Jahren

 

Metalza ist ein Rock-Fitnessprogramm.

Die Power-Moves, ein Mix aus Tanz- und Kampfsportelementen, verbinden sich zu einem dynamischen Workout. Mit rockiger Musik trainiert ihr Kondition, Koordination und Beweglichkeit. Außerdem ist Metalza ein effektiver Fatburner.

Wenn ihr Spaß an tänzerischer Bewegung mit rockigen Rhythmen habt, dann meldet euch schnell an.

 

Wir wollen uns zunächst mit Romina Ferrera Carretas 6 x treffen.

Beginn ist Dienstag, 21. September, 17.30 - 18.30 Uhr in der Stadthalle von Homberg (Ohm).

 

AROHA®  für Grundschüler und Teens

 

habt ihr schon mal was vom HAKA, dem Tanz der neuseeländischen Maoris gehört? AROHA®, mit seinen ausdrucksstarken und spannungsvollen Bewegungen, kombiniert mit kraftvollen Elementen aus dem KungFu, wie z.B. Schlagen mit der Faust oder Kicken mit dem Bein, ist von diesem Tanz abgeleitet. Dazu gehört eine

speziell dafür komponierte Musik. Hierbei könnt ihr (Schul-)-Stress abbauen, euer Körpergefühl und eure Balance werden gefördert und verbessert.

Probiert es aus! Es macht echt Spaß!

Bitte bringt leichte Sportkleidung, ein Handtuch und ein Getränk mit.

 

Wir wollen auch hier zunächst 6 Treffen mit Astrid Jänsch vereinbaren.

Beginn ist für:

Grundschüler (2. - 4. Klasse), Donnerstag 23. September von 16.00 – 16.50 Uhr,

Teenies von 12 - 16 Jahren, von 17.00 – 18.00 Uhr, im MGH Ober-Ofleiden.

 

 

 

 

"Sei glücklich & frei" Kinderyoga

 

Mit Leichtigkeit, Freude & Spiel u.a. (Tier-) Asanas (Körperstellung im Yoga) erlernen, die den Körper dehnen und stärken. Durch kleine Meditationen & magische Fantasiereisen Ruhe finden, Achtsamkeit & Selbstvertrauen stärken. Die ganzheitliche Wirkung von Bewegung, Atem, Musik, Klang & Gesang auf Körper & Geist spüren.

6 Freitag-Termine im Saal des Familienzentrums: 29.10./5.11/19.11./26.11./03.12./17.12

Altersgruppe 5 - 8 Jahre 14:30 - 15:30 Uhr
Altersgruppe 9 - 12 Jahre 15:30 - 16:30 Uhr
Mitzubringen:
Matten (falls nicht im Familienzentrum vorhanden), Sitzkissen, Decke, Trinkflasche mit Wasser, bequeme Kleidung
Bitte beachten:  
Gesundheitliche Besonderheiten bitte im Voraus mitteilen

Kursleitung: Eva Wolf, Thai Yoga-Lehrerin

 

Musik / Theater- Projekt für Schüler der 5. und 6. Klassen

 

Bis Weihnachten werden wir ein musikalisches Wintermärchen oder Wintergeschichte einüben und im Dezember aufführen.

Am 20. September lade ich euch zum ersten Kennenlernen ein.

Wer eine Sprechrolle übernehmen will, bitte um 15.00 Uhr ins Familienzentrum kommen. Die Teilnehmer, die tanzen und/oder singen wollen, bitte um 16.30 Uhr.

 

Anfang: 20.September 2021

Ende: 17. Dezember 2021

Raum: Großer Saal, Jugendräume im Familienzentrum Homberg (Ohm)

Alter der Teilnehmer: 10 -12 Jahre

Proben immer montags:  Schauspieler um 15.00 - 16.30 Uhr und Bühnendarsteller 16.30 - 18.00 Uhr.

 

Künstlerische Leitung: Natasha Wilde, Musik- und Theaterpädagogin.

 

Selbstverteidigung - Aggressionstraining - Gewaltprävention
 

3-Tageskurs vom 12 bis 14. Oktober 2021 im MGH Ober-Ofleiden.

 

10.00 – 12.00 Uhr 6 - 11 Jahre

13.00 – 15.00 Uhr 12 - 14 Jahre

Kursleitung: Uwe Schöning, Koshokun Kampfkunstzentrum, Miyagi Dojo Germany
 

                   Anmeldungen per Mail an fz(@)homberg.de

www.familienzentrum-homberg-ohm.de

 

 

"Der zweite Actionbound des Familienzentrums Homberg Ohm geht online und integriert mal wieder die ganze Familie. Los geht es am Parkplatz der Buchholzbrücke in Homberg Ohm. Ab hier müssen verschiedene Aufgaben und Rätsel rund um die Buchholzbrücke und den Wald bearbeitet werden. Nehmt euch gerne etwas Proviant mit und genießt anschließend noch den großen Waldspielplatz an der Buchholzbrücke. An Sonntagen bietet jedoch auch der Wanderverein Homberg Ohm e.V. leckeren Kuchen, sowie Kaffee und Getränke an!

 

Wir wünschen euch ganz viel Spaß und schöne Sommerferien! :)"

Zusatzangebot:

Liebe Kinder,

Am 20.07. bieten wir für euch einen Actionbound in Kooperation mit dem DRK Lauterbach an.
Was ist das?
Ein Actionbound ist wie eine Schnitzeljagd, sie wird aber mit einem Handy oder Tablett gespielt.
Um was geht es in diesem Actionbound:
Ein irrer Wissenschaftler will die Welt ins Chaos stürzen – und nur ihr könnt ihn aufhalten!

Um das zu schaffen müsst ihr Rätsel lösen, Koordinaten per GPS anlaufen, QR-Codes scannen, versteckte Gegenstände aufspüren und einiges mehr.
Ihr müsst um 09:00 Uhr in Alsfeld beim „FED Raum“ sein (An der Au 7, 36304 Alsfeld) und dort um 15:00 Uhr wieder abgeholt werden.
Es gibt ein gemeinsames Frühstück und Mittagessen!  
Es können 5 Kinder von 8-12 Jahre teilnehmen, die Plätze werden nach Eingangsdatum vergeben.
Die Kosten betragen 10 Euro pro Tag.

Nachfolgend der Anmeldelink:vogelsbergkreis.feripro.de  
Unter der Rubrik Familienzentrum Homberg findet Ihr unsere Angebote. Die Anmeldedetails, als auch die ausführlichen Beschreibungen der einzelnen Programmpunkte, können auf der Website des Familienzentrums (www.familienzentrum-homberg-ohm.de) eingesehen werden. Anmeldungen sind bis zum15.07.2021 möglich. Die Bezahlung erfolgt nach Buchungsbestätigung ausschließlich per Überweisung auf das Konto der Stadtkasse Homberg (Ohm), VR Bank HessenLand, Iban DE53 5309 3200 0006 9205 19, Verwendungszweck Ferienspiele + Name des Kindes + Veranstaltung mit Datum.

Teilnahmebestätigung "Corona-Zeit"

Ferienspiele 2019 auf der Bar Y Ranch

Gleich zu Beginn der Ferien gab es wieder 3 Tage „Spielend reiten lernen“ auf der Bar Y Ranch  in Homberg (Ohm) Deckenbach.

7 Mädchen fanden sich ein um Zeit mit Pferden zu verbringen und natürlich um reiten zu lernen.

Die Vorerfahrungen der Mädchen waren sehr unterschiedlich und so trafen gänzlich unerfahrene Mädchen, auf fortgeschrittene und auch solche die negativ besetzte Vorerfahrungen gemacht hatten. Somit konnten die Kinder sich gegenseitig gut unterstützen und alle profitierten voneinander und aus einer wild zusammengewürfelten Gruppe wurde eine fröhlich und harmonisch funktionierende Gruppe.

Mein Anliegen war es fundiertes Wissen weiterzugeben aber den Kindern auch die Gefühle und Bedürfnisse der Pferde nahe zu bringen, dies alles aber mit Freude und Spaß.

Neben Bodenarbeit auf einem Geschicklichkeitsparcour, kleinen Voltigierübungen, gegenseitigem Führen und gemeinsamen Spazierausritten gab es auch Unterrichtseinheiten und Reiterspiele. Jedes Mädchen fand dabei sein Lieblingspferd/pony  und widmete sich diesem mit Begeisterung, lernte allerdings jedes Pferd und seinen individuellen Charakter kennen und erfuhr dadurch auch, wie einzigartig jedes Pferd ist.

Durch einen aufeinander aufbauenden Ablauf blieb noch Zeit für individuelle Wünsche, auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz und gipfelte im immer wieder beliebten Stockbrot am Lagerfeuer.

Stilecht für kleine „Westernreiter“ schliefen wir in einem Tippi unterm Sternenhimmel  und machten uns nach einem ausgedehnten Frühstück und kleiner Katzenwäsche wieder an die Pferde bevor die 3 Tage zu Ende gingen. 

Trotz 3 anstrengenden Tagen fiel der Abschied schwer von 7 tollen Mädchen die zu einem super Team zusammen gewachsen waren. Auch den Mädchen fiel der Abschied von ihrem Lieblingspferd schwer. Da man in solch kurzem Zeitraum nur erste Eindrücke gewinnen kann wird es immer wieder Möglichkeiten geben sein Wissen zu vertiefen mit den lieb gewonnenen Pferden.

Sommerferienspiele 2019

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Eltern,

Es erwartet euch wieder ein großes und vielseitiges Programm aus altbekannten und neuen Angeboten. Erstmalig kooperieren wir mit der Grundschule Homberg (Ohm) und dem Internationalen Bund. Die Anmeldeformulare für die Ferienspiele und die Grundschulbetreuung können Sie sich hier downloaden oder in ausgedruckter Form im Familienzentrum (Frankfurter Straße 1, in 35315 Homberg (Ohm), abholen.

Die ausgefüllten Anmeldungen müssen per Mail, per Post oder persönlich im Familienzentrum Homberg (Ohm) abgegeben werden. Die Anmeldungen wird ab sofort bis zum 22. Mai 2019 erfolgen, dabei werden die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben. Wenn sie keine Nachricht von uns erhalten, kann Ihr Kind mindestens an einer gewünschten Veranstaltung teilnehmen. Die Bezahlung erfolgt im Familienzentrum an folgenden Terminen in bar:

11.06.2019, 08.00–12.00 Uhr

12.06.2019, 14.00–20.00 Uhr

13.06.2019, 08.00–12.00 Uhr

18.06.2019, 14.00–17.00 Uhr

Da Ihr Kind zum Zeitpunkt der Bezahlung bereits einen gesicherten Platz in der jeweiligen Veranstaltung innehat, können Sie sich ohne Stress einen Zahlungstermin im oben genannten Zeitraum aussuchen.

Wenn Ihr Kind nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann, z.B. weil es erkrankt ist und kein Nachrücker gefunden werden konnte, ist es nicht möglich, den Teilnehmerbetrag zurück zu erstatten.

Einverständniserklärungen!

Alle Anmeldeformulare gelten als Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zur Teilnahme Ihres Kindes an den gewünschten Veranstaltungen. Hierzu muss das Anmeldeformular von mindestens einem Erziehungsberechtigten unterzeichnet werden. Für einige Veranstaltungen ist zudem eine gesonderte Teilnahmeerklärung erforderlich, dies ist der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung zu entnehmen. Sollte ihr Kind einen Platz in einer solchen Veranstaltung erhalten, händigen wir Ihnen das entsprechende Zusatzformular bei Bezahlung aus. Die ausgefüllte Teilnahmeerklärung ist beim jeweiligen Kursleiter am Veranstaltungstag abzugeben.

Wer ist Ansprechpartner für die Ferienspiele?

Für alle Fragen rund um die Ferienspiele steht Euch das Familienzentrum unter Tel. 06633 184-42 oder E-Mail: ahofmann@homberg.de zur Verfügung. In der dritten und vierten Ferienwoche und am Veranstaltungstag, der jeweilige Veranstalter.

Escaperoom in Marburg

Windlichter und Laternen gebastelt

Kürbistag

Zauberstäbe und fliegende Kerzen kreiert

Anmeldung Herbstferienspiele 2018 bis zum 24.09.2018

Anmeldeformular und Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (PDF)

 

Roller-Kids auf Inline Skates erobern Homberg (Ohm)

Große Begeisterung und zum Glück keine Verletzungen gab es bei der veranstalteten Aktion „Roller-Kids“ im Rahmen der Ferienspiele vom Familienzentrum Homberg (Ohm) in Kooperation mit der City Scate GmbH.  
15 Kinder absolvierten das  Roller-KIDS Inline Skating Training und schafften sich so auf spielerische Art eine solide Einführung in die Basistechniken und eine gute Grundlage für eine sichere und verletzungsfreie Ausübung.
90 Minuten lang wurden Bremsen, Ausweichen und Springen geübt.  Ziel war es, die Bewegungssicherheit zu verbessern, neue Techniken und Tricks zu erlernen. So mussten die Kinder zum Beispiel unter einer Stange hindurchfahren und dabei leicht in die Knie gehen.  
Leider war der Kurs ausgebucht und nicht alle Interessierten konnten teilnehmen, so dass ein neuer Termin in den nächsten Ferien angeboten werden soll.

Die Adventszeit im HotSpot - Jugendzentrum Homberg (Ohm)

Anmeldebogen für die Adventszeit im HotSpot (PDF)

Ferienspiele 2018 in Homberg (Ohm)

Auch in diesem Jahr wird das Familienzentrum Homberg (Ohm) ein vielfältiges Ferienspielprogramm bieten, welches sich an die Schülerinnen und Schüler in Homberg Ohm sowie an die Kinder und Jugendlichen aus den Stadtteilen richtet.

Viele ortsansässige Vereine und Einzelveranstalter haben sich engagiert, um das Programm zu gestalten. An dieser Stelle vorab ein herzliches Dankeschön.

Darüber hinaus sind  Aktionen für Jugendliche ab 12 Jahren angedacht. Unter anderem findet ein Ausflug in den Kletterpark Marburg und den Escaperoom in Gießen statt.

Ab Mittwoch, den 09.05.2018, sind die Programmhefte erhältlich. Zum einen werden diese in der Grund- und Gesamtschule Homberg ausgegeben, zum anderen können sie auch im Familienzentrum Homberg (Ohm) (Frankfurter Straße 1) abgeholt werden.

Das Anmeldeformular für die Ferienspiele liegt dem Programmheft bei, kann aber auch auf der Webseite des Familienzentrums (http://www.familienzentrum-homberg-ohm.de/ Angebote / Jugendangebote / Ferienspiele/) runtergeladen oder in ausgedruckter Form im Familienzentrum abgeholt werden.

Die ausgefüllten Anmeldungen müssen per Mail, per Post oder persönlich im Familienzentrum Homberg (Ohm) abgegeben werden.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und  sonnige Ferien.

Euer Team des Familienzentrums

Weitere Informationen

Kontakt und Information

Familienzentrum Homberg (Ohm)
Christiane Enders-Pfeil
Frankfurter Straße 1
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-42
Fax: 06633 395 98 06
fz(@)homberg.de 

Öffnungszeiten Offener Treff:

Mo - Do:      8.00 - 12.00 Uhr

Di und Do: 14.30 - 16.30 Uhr