Familienzentrum Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Logo der Familienzentren Hessen

Volltextsuche

Familienzentrum

Homberg (Ohm)

Navigation

Weitere Informationen

Familienzentrum Homberg (Ohm)

Christiane Enders

Frankfurter Straße 1
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-42
Fax: 06633 395 98 06

Seiteninhalt

"HotSpot"

Jugendzentrum im Familienzentrum Homberg (Ohm)

Die Adventszeit im HotSpot - Jugendzentrum Homberg (Ohm)

Anmeldebogen für die Adventszeit im HotSpot (PDF)

Wir suchen Unterstützung im HotSpot

Das Jugendzentrum „HotSpot“ bekommt neue Öffnungszeiten und einen Mädchentreff

August 2018:

Das Familienzentrum Homberg (Ohm) bietet Jugendlichen wieder neue Möglichkeiten.
Das Jugendzentrum „Hot Spot“, das die letzten Jahre auch von der Jugendgruppe „OhMega“ genutzt wurde, öffnet nach den Sommerferien wieder seine Türen.
Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse haben die Möglichkeit, sich dienstags nachmittags im Jugendzentrum zu treffen, sich informativ auszutauschen und auch mal die Seele baumeln zu lassen sowie etwas zu spielen. Der „HotSpot“ ist dienstags von 14:00 – 17:00 Uhr geöffnet.         
Zusätzlich bekommen Mädchen ab der 5. Klasse eine weitere Chance  sich einmal in der Woche nur untereinander zu treffen. Dort können sie künstlerisch und kreativ tätig werden.
Der Mädchentreff öffnet freitags von 15:00 – 18:00 Uhr.
Das Familienzentrum Homberg (Ohm) freut sich über Anregungen, neue Ideen und Wünsche.
Näheres unter Tel. 06633-184 42 Mail.: aduerfeldt@homberg.de oder www.familienzentrum-homberg-ohm.de

HotSpot

Juni 2016:

„HotSpot“, das ist der Name von Hombergs "heißester" Jugendeinrichtung.
Nach über zweieinhalb Jahren intensiver Vorbereitungsarbeit konnten die Räume im ersten Obergeschoss des ehemaligen Homberger Amtsgerichts am 11. Juni 2016 endlich feierlich eröffnet werden. Seitdem ist das „HotSpot“ Anlaufstätte für die Freizeitaktivitäten der Homberger Jugendlichen ab der 5. Schulklasse.
Auf über 100 m² und ausgestattet mit einem robusten Tischkicker, einer Dartscheibe, einem Raum mit zahlreichen Brett-, Karten-, Würfel- und anderen Gesellschaftsspielen sowie einer Nintendo Wii-U Spielekonsole mit vielen tollen Spielen und Hombergs wahrscheinlich größter Leinwand, ist das JuZ das probate Mittel gegen Langeweile.
Zudem verfügt das  „HotSpot“ über ein kleines Bistro, in dem Getränke und Snacks günstig gekauft werden können. Ein „offener“ Kühlschrank und die voll ausgestattete Küche bieten darüber hinaus die Möglichkeit, auch selbst Verpflegung mitzubringen und sich ggfs. warmmachen zu lassen.
Betreut wird die Einrichtung von einem Mitarbeiter des Familienzentrums oder einem Mitglied der Jugendgruppe „OhMega.“




Weitere Informationen

Familienzentrum Homberg (Ohm)

Christiane Enders

Frankfurter Straße 1
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-42
Fax: 06633 395 98 06